Letzte Änderung:
16.11.2017, 10:28

Kontakt-Formular Inhaltsverzeichnis Druckansicht

Startseite > Archiv > 2015 > 2015 Frühjahrsturnier

 Internes Vereinsturnier 2015.

Ab Dienstag den 17.03.2015 starten wir ein internes Vereinsturnier. Dies soll den Spielern, die nicht, oder wenig in der HMM 15 spielen, Wettkampfpraxis ermöglichen.
Das Turnier soll bis zu den Sommerferien abgeschlossen sein. Wir beginnen um 19:30 Uhr. Bedenkzeit sind 1,5 Stunden pro Spieler. Es findet keine DWZ-Wertung statt.
 
 
B S K  -  Vereinsturnier   2015
  Name 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 PKT.
1. Marcel X 0 1         1 1   1      4   
2. Matthias 1 X 1  1   1  1/2   1          5 1/2
3. Ralf 0 0 X 1 1 1  1   1   1    
6  
4. Hans    0 0 X 0 0       0   0    0   
5. Werner     0 1 X   0     1 0    
 2   
6. Klaus   0 0 1   X 0     1     0  2   
7. Heinz    1/2 0
  1 1 X 0 1         3 1/2
8. Norbert 0       1   1 X    1/2  1/2  1/2    3 1/2 
9. Alex  0 0 0       0   X          0   
10. Barry       1 0 0    1/2   X        1 1/2
11. Nils 0   0   1      1/2     X      1 1/2
12. Uwe       1       1/2        X    1  1/2
13. Thomas           1             X  1
 
Vereinsturnier 08.06.15:
Es wurden 4 Partien ausgetragen. Über Norberts Ergebnis muss mal wider nich lange gerätselt werden er spielte Remis gegen Uwe. Uwe ist damit neben Mathias der einzig noch ungeschlagene Spieler des Truniers. Mathias nahm wiedermal souverän einen Punkt, diesmal gegen Hans mit. Klaus siegte gegen Berry und Heinz, nach seinem Geburtstag in Spendierlaune, gab neben ein paar Getränken auch seinen Punkt an Ralf ab.
 
Vereinsturnier 26.05.14
Unser heißer Vereinswettkampf ging gestern wieder weiter. Als besonderer Gast und möglicherweise interressiertes neues Mitglied ist Thomas mit eingestiegen. Klaus verhielt sich in der Partie mit Thomas dann sehr gastfreundlich und überließ ihm den Sieg, der aber auch Thomas Spielstärke geschuldet war. Berry kämpfte sowohl mit Hans als auch mit der Uhr, nahm dabei aber am Ende den Punkt mit. Marcel erreichte gegen Alex einen Sieg. Mathias konnte Ralf im Endspiel zu einem Fehler verleiten und gewann damit ebenfalls die Partie. Wie Norbert gegen Nils spielte dürfen alle mal raten,na????????  Richtig, -  sie spielten Remis!
Nächste Woche, am Dienstag den 02.06. ist dann Punktspiel gegen Großhansdorf in unserer Steilshooper Arena! 

Vereinsturnier 19.05.14:

Gesternabend fanden wieder 4 Partien unseres Vereinsturnieres statt. Erfreulicher Weise hatte auch Uwe mal wieder Zeit teilzunehmen. Er nahm die Partie mit Hans auf. Hans stand lange Zeit besser, fand aber die Wege, seine Vorteile entscheidend zu nutzen nicht. Am Ende musste er die Punkte durch Ablauf seiner Zeit an Uwe, der tapfer verteidigte, abgeben. Klaus schaffte es ebenfalls sich gegen Berry Entwicklungsvorteil zu verschaffen und setzte diesen dann auch in einen Siegpunkt um. Marcel schaffte es recht schnell Nils unter Druck zu setzen und nahm den Punkt mit. Alex und Mathias begaben sich in einen längeren Endspielkampf, den schließlich Mathias für sich entscheiden konnte. Spielstand siehe unter Reiter Vereinsturnier 15
 
Vereinsturnier:
Am Dienstag den 28.04. fanden wieder unsere Turnierspiele statt. Einige Anwesende hatten den Wunsch auszusetzen. So fanden 4 Partien statt. Werner punktete gegen Berry. Heinz wartete geduldig, dass diesmal sein Gegenspieler Klaus seinen Turm einstellte und nahm ebenfalls einen Punkt mit. Alex verschafte Ralf frühzeitig einen Vorteil, den Ralf zum Sieg nutzte und Mathias konnte einen Materialvorteil zum Sieg gegen Marcel umsetzen.
 
Am Dienstag den 21.04. haben wir unser Vereinsturnier fortgesetzt. 8 Teilehmer kämpften an 4 Brettern. Norbert konnte Heinz zu einem frühzeitigen Fehler verleiten und gewinnen. Auch Marcel setzte sich frühzeitig gegen Ralf durch. Spannend bis zum Schluß und kurz vor Ablauf der Zeit waren die anderen beiden Partien, die mit viel Ausdauer auf Augenhöhe geführt wurden. Dennoch gab es auch hier noch zwei Sieger. Klaus konnte am Ende seinen Bauernvorteil gegenüber Hans in einen Sieg umwandeln und  Nils schaffte es, Werner 3 Minuten vor Ablauf der Zeit gerade noch Matt zu setzen.