BSK-Logo Bramfelder Schachklub von 1947 BSK-Logo

Vereinsmeisterschaft 1999

Rangliste Gruppe 1: Endstand nach der 9. Runde
(Sieger der Gruppe 1 ist Vereinsmeister)
Rang Teilnehmer S R V Punkte SoBer
1.Coser,Oliver 4114.512.25
2.Bolz,Manfred3304.511.25
3.Dimke,Markus,Dr.2313.58.75
4.Dybowski,Georg2223.06.00
5.Behrwaldt,Matthias1322.56.25
6.Merkhassine,Alexej,Dr. 2042.05.50
7.Kaß,Thomas0241.03.00

Leider mussten drei der ursprünglichen Teilnehmer aus beruflichen Gründen schon früh ausscheiden, so dass nur die Ergebnisse der restlichen sieben Teilnehmer gewertet werden konnten. Wieder einmal konnte Oliver Coser die VM erringen, wenn auch der Zweite, Manfred Bolz, diesmal sehr knapp dran war: lediglich die Sonneborn-Berger-Wertung brachte die Entscheidung (der direkte Vergleich endete remis). - Schwierig wird die Abstiegsfrage: drei vorzeitig Ausgestiegene und / oder die letzten beiden Plätze könnten betroffen sein...

Rangliste Gruppe 2: Endstand nach der 7. Runde

Rang Teilnehmer S R V Punkte SoBer
1.Bartlitz,Heinz3304.511.25
2.Kirsanow,Ewgenij3214.09.50
3.Bauer,Jörg3123.59.50
4.Lawin,Gerhard3123.58.75
5.Greisinger,Thomas 2223.07.50
6.Kühner,Sebastian1141.55.00
7.Schneider,Peter1051.01.50

Platz 1 und 2 der 2. Gruppe haben das Anrecht auf den Ausstieg in Gruppe 1, die letzten Beiden steigen ab in Gruppe 3. - Auch in dieser Gruppe trat ein gemeldeter Spieler nicht an.

Rangliste Gruppe 3: Endstand nach der 7. Runde

Rang Teilnehmer S R V Punkte SoBer
1.Meyer,Hans-Georg6016.017.50
2.Schäfer,Werner4124.513.75
3.Modrak,Ronald4124.513.25
4.Bett,Klaus-Peter4124.510.75
5.Lohe,Mathias3133.59.75
6.Marini,Alessandro2052.05.50
6.Wolkenhauer,Dennis 2052.05.50
8.Beyreiß,Dirk1061.02.00

Platz 1 und 2 dieser Gruppe haben das Anrecht auf den Aufstieg in Gruppe 2. Wie gleichmäßig hier die Leistungsdichte war, sieht man daran, dass Mathias seinen letzten Punkt aus beruflichen Gründen kampflos verlor, sonst hätte auch er auf 4,5 Punkte kommen können.
 
Zurück zur Homepage
Zurück zur Klubinfo