Bramfelder SK - Jugendabteilung

Zum U14-Turnier (= D-Jugend und jünger) des HSK am 1. April traten wir mit 9 Spielern an. Gespielt wurden 9 Runden Schnellschach im Schweizer System.
 
Hier unsere Teilnehmer:AltersklassePunktePlatz
Philipp Müller E-Jugend   7
Sergius Kirsch D 6.1/2  9
Simon Kirsanow  F 5.1/2 39
Jonathan H. Schneider D 5 46
Philip Craib E 4.1/2 68
Christopher Machura E 4 91
Jan-André Wolter D 3.1/2100
Tobias Sölch E 3115
Marlon Lüttich E 2121

Sergius spielte im letzten Spiel gegen Stefan Schnock (HSK) an Brett 2 und verlor leider, sonst wäre Sergius auf Platz 1 gelandet.
 
Fazit: Zwei Spieler unter den ersten Zehn: das schafften außer uns nur Post Hannover und SKJE.

Allen ein großes Lob, dass sie die 9 Runden durchgehalten haben und Glückwusch für die erreichten Platzierungen, besonders an Philipp (er erhielt einen Pokal als bester E-Spieler), Sergius (ein wenig Pech war dabei) und Simon (hielt sich  ausgezeichnet, 4. Platz unter den Hamburger F-Spielern).

Das Turnier war mit 126 Teilnehmern sowohl Hamburger als auch auswärtiger Vereine besetzt. So waren HSK Post Hannover, SC Meerbauer, SC Norderstedt, SK Lister Turm, SF Fallersleben, SV Gymn.Bargteheide, Delmenhorster SK, Lübecker SV und SF Sulingen mit mehr oder weniger starken Spielern vertreten. Natürlich waren die Hamburger Spitzenspieler ebenfalls vertreten - ein stark besetztes Turnier wie auch schon in den Vorjahren.

Bis zur 6. Runde wurden die Paarungslisten und die jeweilige Rangliste recht schnell ins Internet gestellt (prima!), doch als es richtig spannend wurde, war leider Sendepause...(schaaade) - technische Probleme.

Das Gesamtergebnis findest Du auf den Jugend-Seiten des HSK.



Jugendlogo
Zurück zur Jugend-Startseite
Zurück zur Homepage