Bramfelder SK v. 1947 e.V. - Jugendabteilung


3. Jugend-Pokalturnier  des BSK

12.09.- 12.12.2000

Internes Einzel-Schnellturnier ohne Rückrunde
Bedenkzeit: 45 Minuten pro Spieler und Partie
Turnierleitung: Peter Schneider

Wg. der größeren Teilnehmerzahl in diesem Jahr konnte der Vorjahres-Modus nicht beibehalten werden. Gespielt wird jetzt in drei Gruppen, wobei Simon altersmäßig eigentlich in die A2 gehört hätte, leistungsmäßig vielleicht sogar in die LG (wenn er sich anstrengt).

Der Sieger der Leistungsgruppe ist gleichzeitig Vereins-Jugendmeister 2000.

Die Kreuztabellen sind dank SwissChess nach Rangliste geordnet.


Leistungsgruppe: Endstand
Nr. Teilnehmer At 1 2 3 4 5 6 7 8 Punkte SoBerg
1.Philipp Müller**½11½1116.017.75
2.Sergius Kirsch½**0111115.514.50
3.Viktor Su01**011115.013.00
4.Dennis Wolkenhauer001**01114.09.50
5.Farhad Arbabzadah ½001**01½3.09.25
6.JonJon Schneider00001**012.03.50
7.Philip Craib000001**12.02.50
8.Omar Haider0000½00**0.51.50

Damit stehen die ersten drei Plätze fest: Glückwunsch dem Sieger Philipp Müller! Tolles Ergebnis - das Remis gegen Sergius war ein Freundschaftsgeschenk; Philipp stand einen Bauern besser und Sergius war in Zeitnot...
Der zweimalige Gewinner Sergius Kirsch konnte sich diesmal nicht durchsetzen - seine Niederlage gegen Viktor war ausschlaggebend. Viktor Su spielte noch etwas unausgeglichen; wenn er sich weiter so steigert, wird er im nächsten Jahr wieder zu den Favoriten gehören.
Omar belegte leider nur Platz 8 - das dürfte in der nächsten VM einen Platz in Gruppe 2 bedeuten...
 

Altersgruppe 1: Endstand 
Nr. Teilnehmer  At 1 2 3 4 5 6 7 8 Punkte SoBerg
1.Roman Glöck E**0+011115.014.50
2.Jennifer Hein C1**½010114.514.75
3.Christopher Machura E-½**011114.512.25
4.Simon Kirsanow F111**0-014.015.00
5.Jan-André Wolter E0001**1114.010.00
6.J.P. Schneider C010+0**½02.59.75
7.Tobias Sölch E00010½**12.56.25
8.Vitalig Sorine E0000010**1.02.50

In dieser Gruppe setzte sich auf Anhieb Neumitglied (seit Sept.) Roman Glöck durch, der damit im kommenden Jahr in der Leistungsgruppe spielen wird. Glückwunsch, Roman!
Simon versäumte durch eine kampflose Niederlage (unentschuldigt gefehlt) den Gruppensieg (vgl. Sonneborn-Berger-Wertung Platz 1 und Platz 4); schade, Simon! Gleiches gilt für Christopher, auch er hätte ohne kampflose Niederlage Gruppensieger werden können...
Vitalig war wohl zu nervös - Patz 8 war etwas wenig, und daher verstärkt er wohl im nächsten Jahr die Gruppe 3. 

Altersgruppe 2: Endstand 
Nr. Teilnehmer  At 1 2 3 4 5 6 Punkte SoBerg
1.Valentina Schick**111115.010.00
2.Johannes Dora G 0**10113.05.00
3.Martin Craib00**1102.04.00
4.Kirill RiemerE010**0+2.04.00
5.René Modrak F 0001**12.03.00
6.Georg Schick001-0**1.02.00
In dieser Gruppe gratulieren wir Valentina Schick zum
klaren Sieg! 5 aus 5 - besser geht es wirklich nicht...

Jugendlogo
Zurück zur Jugend-Startseite
Zurück zu BSK-Aktuell
Zurück zur Homepage