Bramfelder Schachklub von 1947 e.V.

Minni und Mickey beim Blitzschach

Die Jugendabteilung wird geleitet von Jugendwart Harald Stapp.


Zum Überblick über die Geschichte der Jugendabteilung geht es hier.

2007:

18.12.: Bei einem vorweihnachtlichen Zusammensein bei Kerzenschein mit Keksen, Süßigkeiten und Brause wurde u. a. besprochen, warum es zur Trainerentlassung gekommen ist und wie es ab sofort im Jugendbereich weitergehen wird. Endlich wird der BSK wieder im Hamburger Bereich an Turnieren teilnehmen, was der bisherige Trainer seit Ende 2005 leider verhindert hatte. So war dann die Teilnahme von Jonas Frehse am SKJE-Turnier am 1.12.07 der erste Auftritt der BSK-Jugend in Hamburg seit über zwei Jahren. - Jeder möge selbst seine Schlüsse daraus ziehen, ob der bisherige Trainer im BSK-Interesse gehandelt hat...

Wir werden im Januar/Februar 2008 mit einigen Teilnehmern bei der HJET starten.

Leider musste das Kinderturnier nach nur drei Runden abgebrochen werden: der bisherige Trainer verstand es nicht, die angekündigten 5 Runden durchzuziehen. Die verliehenen Pokale beziehen sich daher nicht ausschließlich auf die Leistung im Kinderturnier, sondern auch auf die allgemeinen schachlichen Leistungen während der Trainingsstunden:

Der Pokal für das beste Mädchen 2007 ging an Celine Lempfert, der Pokal für den besten Jungen 2007 ging an Jonas Frehse. Herzliche Glückwünsche an beide und weiterhin viel Erfolg!

*******


Aktuell 01.12.07:
Beim 14. SKJE-U13-Turnier erreichte Jonas Frehse mit 4.1/2 aus 9 einen guten Mittelplatz. Glückwunsch, das war mehr, als bei deinem ersten Turnier zu erwarten war - gut gemacht, Jonas! -
Nebenbei (zur Stärke des Spielerfeldes): sogar ein WM-Teilnehmer machte mit! Turniersieger Jonas Lampert (DWZ 1670, 8 aus 9), Weiße Dame Hamburg) trat kürzlich in der Türkei bei der Jugend-WM in der Altersgruppe U10 für die Schweiz an und belegte Platz 34 von 156 Teilnehmern.
*******

Seit 09.10.07:                                                Vereinsmeisterschaft der BSK-Kinder
5 Runden, 2x 30 Minuten (Maxi + Dominique außerhalb der Wertung mit Figurennachteil)
Ergebnisse:
Aktueller Stand nach 3 Runden:

1.Runde 09.10.2007:
1: Dominique - Katharina  1:0
2: Maxi      - Jan      0.5:0.5
3: Leon      - Yusuf    0.5:0.5
-: Cedric    - spielfr.  1k:0k
4: Hannah    - Melvin   0.5:0.5
5: Lennart   - Maik       1:0
6: Niklas    - Celine   0.5:0.5
7: Kevin     - Jonas      0:1

2.Runde 06.11.2007:                                
1: Jonas - Dominique 0:1
-: Lennart - spielfrei 1k:0k
2: Cedric - Hannah 1:0
3: Leon - Celine 0.5:0.5
4: Maxi - Yusof 1:0
5: Melvin - Jan 0.5:0.5
6: Maik - Kevin 0.5:0.5
7: Katharina - Niklas 0.5:0.5

3.Runde 20.11.2007:
1: Dominique - Lennart 1:0
2: Cedric - Maxi 0:1
3: Jan - Jonas 0.5:0.5
4: Celine - Melvin 1:0
5: Niklas - Leon 0.5:0.5
6: Hannah - Kevin 0:1
7: Yusuf - Katharina 0:1
-: Maik - spielfrei 1k:0k

Platz Name         Pkte.   R1     R2     R3    
1 Dominique 3 7w1 6s1 3w1
2 Maxi 2.5 8w0.5 14w1 5s1
3 Lennart 2.0 12w1 *1k 1s0
4 Celine 2.0 9s0.5 10s0.5 13w1
5 Cedric 2.0 *1k 15w1 2w0
6 Jonas 1.5 11s1 1w0 8s0.5
7 Katharina 1.5 1s0 9w0.5 14s1
8 Jan 1.5 2s0.5 13s0.5 6w0.5
8 Niklas 1.5 4w0.5 7s0.5 10w0.5
10 Leon 1.5 14w0.5 4w0.5 9s0.5
11 Kevin 1.5 6w0 12s0.5 15s1
12 Maik 1.5 3s0 11w0.5 *1k
13 Melvin 1.0 15s0.5 8w0.5 4s0
14 Yusuf 0.5 10s0.5 2s0 7w0
15 Hannah 0.5 13w0.5 5s0 11w0


Hannah + Marvin
an vier Brettern wird gespielt
Jugendwart im Einsatz

Jugendspieler gesucht!

Wir hoffen, dass Du mal persönlich reinschaust! Ja, genau DU bist gemeint!

Wann: dienstags von 17.30 bis 19.00 Uhr (danach die Erwachsenen)Tweety
Wo: Gropiusring 43, Haupteingang GS Steilshoop, dann 1. Tür rechts              

   


BSK-LOGO
Zurück zur Homepage