Bramfelder Schachklub von 1947 e.V.

Minni und Mickey beim Blitzschach

Die Jugendabteilung wird geleitet von Jugendwart Peter Schneider, Jugendsprecher ist Philip Craib, sein Vertreter Tobias Sölch.




Beginn der Jugendarbeit  1998 . Aber das war vorgestern.
Und 1999 ging die Post dann richtig ab: Teilnahme an HJET und HJMM (Aufstieg der 1. Jgd.),
Veranstaltung des 1.BSK-U12-Nikolaus- Turniers etc.!
Auch 2000 war ein recht gutes Jahr: viele schöne Ergebnisse und ansteigende Mitgliederzahlen!
 

Jetzt schreiben wir das Jahr 2001. Und hoffen auf weitere schöne Erfolge!

Aktuell: am 1. Dezember 2001 steigt das 3.BSK-Nikolaus-Turnier! (bitte keine weiteren Meldungen!)

Tweety
Turnierteilnahmen
HJET      Resultate unserer Teilnehmer bei den HJET 2001 / Endstand HJET        Ergebnisse und Endstand komplett auf den Seiten des HSJB! 
13.01. - 25.02.2001
HJEM   Endrunde in Schönhagen aus unserer Sicht 
09.03. - 18.03.2001
HSK- U14-Einzelschnellturnier :  mit 9 Teilnehmern dabei! 
- dieser Link führt zu den HSK-Jugendseiten von Hans-Christian Stejskal, der 
   nach jeder Runde die Ergebnisse ins Internet setzte - 
24.03.2001
HJMM   Teilnahme im Rahmen der SG BSK (4 Mannschaften) 
19.03. - 29.06.2001
Elmshorner Jugendstadtmeisterschaft   Mit 11 Teilnehmern dabei
15.07.2001
Mit fünf  Spielern waren wir zu Gast  beim 8. Offenen U13-Turnier  
10.11.2001
3. U12-Nikolaus-Turnier des BSK:
Ausschreibung

Teilnehmerliste (alt)
Teilnehmerliste (neu)
Endstand (Fortschrittstabelle)  /  Rangliste
Bericht
01.12.2001
Stand der BSK-JugendVM 2001  updated  19.12.01
bis 18.12.2001

Allgemeine Meldungen

November:
Die "7" ist wohl Philipps Zahl: Platz 7 beim U13-SKJE-Turnier! Simon folgte gleich dahinter auf Platz 8-9. Glückwunsch!

Oktober:
Philipp Müller belegte bei den "Norddeutschen" mit 3 aus 5 immerhin Platz 7 und war damit bester Hamburger Teilnehmer in dieser Altersgruppe. Toll, Philipp!

September:
Erfreulich: gleich acht Jugendliche entschieden sich für die Teilnahme an der BSK-Vereinsmeisterschaft der Erwachsenen.

Besonders erfreulich:
Philipp Müller (D-Jugend) erhielt eine Einladung zur Teilnahme an der Norddeutschen Meisterschaft. Toll, Philipp, und viel Erfolg!
 

Juni:
Die 1. Jugend erreichte in der HJMM Platz 1 und spielt damit in der nächsten Serie in der Jugend-Stadtliga:

Mai:
23.05.: Heute früh brach unsere Jugendabteilung auf ins Schullandheim Wohlesbostel. 20 Kinder und Jugendliche und zwei Betreuer sind dabei; Sonne ist bestellt und wird lt. Wetterbericht auch geliefert...
Der ursprünglich an dieser Stelle angekündigte Bericht erreichte mich leider nie, und da ich nicht an der Reise teilnahm, streichen wir diesen Teil und warten auf das nächste Jahr:-).

April:
Für das Training unserer telentierten Jugendspieler konnte Herr Markus Lindinger, Spieler in der Oberliga Nord (HSK II), gewonnen werden. Wie man hört sind die Teilnehmer dieser Trainingsgruppe begeistert!
Zum Kader-Training des HSJB erhielten Sergius Kirsch und Philipp Müller wieder eine Einladung. Wegen der zeitlichen Überschneidung mit unseren Trainingszeiten bzw. Spieltagen werden sie wohl nicht daran teilnehmen können.
U16: Das Spiel der U16-Sonderklasse gegen SKJE wurde auf Wunsch von SKJE vom 27.04. auf den 18.05. verlegt .

Wir hoffen, dass Du mal persönlich reinschaust! Ja, genau DU bist gemeint!


BSK-LOGO
Zurück zur Homepage     
Zurück zur Jugendseite 2006