Bramfelder Schachklub von 1947 e.V.

BSK-Logo

Seit 01.01.01 Ordentliches Mitglied im " Hamburger Sportbund e.V. "
(vorher Mitglied in der "Vereinigung Hamburger Schachclubs e.V.")

KlubInfo
Rückblick 2008, 2007
2006, 2005, 2004, 2003, 2002, 2001, 2000, 1999, 1998 
 
Wo? Im Raum Bramfeld / Steilshoop im NO Hamburgs 
Spiellokal: Bildungszentrum Steilshoop, Gropiusring 43                Mit dem HVV zu uns
(Haupteingang der Gesamtschule und H20)

Busverbindungen: MetroBusse 7 und 26 und Stadtbus 118
bis César-Klein-Ring, dann ca. 5 Min. Fußweg über Schreyerring und Fehlinghöhe. 
Oder Anfahrt zu den Parkplätzen über Gründgensstr./Gropiusring.

In den Sommerferien treffen wir uns im Gemeinschaftsraum Erich-Ziegel-Ring (Innenhof von Block 9,
Sportplatzseite, über der Garage), siehe Luftbild. Busse 118 + 177 oder MetroBus 7 bis Borchertring
oder Anfahrt über Gründgensstraße und Erich-Ziegel-Ring.

Gäste sind willkommen!

Wann? dienstags ab 19.00 Uhr
Jugend: (ebenfalls dienstags)   ab 17.30 Uhr
Wer? 33 Schachbegeisterte, davon 14 Kinder und Jugendliche
Struktur: querbeet durch die Gesellschaft - das "Sie" hört man nur selten... 
Alter: von 6 bis 91
DWZ: zur Zeit bis DWZ ca. 1908
Monatsbeitrag: Erwachsene (jetzt ohne Ausnahmen):  Euro 4.-
bis zum vollendeten 18. Lebensjahr:    Euro 2.-
- Beitrittsgebühr 1 Monatsbeitrag -

Interesse? Dann schau doch mal rein: Schachspiel ist im Verein erst schön!

BSK-Aktuell: Kurzmeldungen .


HMM 2009
Unsere Mannschaften und Spielansetzungen 2009

Zu den offiziellen Ranglisten, Spielansetzungen und Ergebnissen für 2009 gelangt man
über die Seiten des Hamburger Schachverbandes.

Zum Endstand unserer Mannschaften in der HMM 2009 geht es
hier:


 Link zur inoffiziellen DWZ-Liste unserer Spieler, die regelmäßig von unserem langjährigen Mitglied Heinz Bartlitz geführt wird. Von dieser Seite aus gelangt man auch zu unseren offiziellen DWZ-Zahlen beim DSB.


BSK-Turniere und Veranstaltungen (teils intern):

Spieltag bei uns dienstags!

Was? Wann?  Wie und warum?


Willi-Kaufholt-Gedächtnis-Pokal



23.06. +
30.06.

2 x 20 Min. Schnellschach, Schweizer System, 3 Runden pro Abend. Beginn jeweils 19.30 Uhr. Kein Meldegeld!
Gäste waren erwünscht und kamen:
Glückwunsch dem Turniersieger Norbert Schäfer (Gast, ELO 2245)

BSK-Vereinsmeisterschaft 2009

15.09. bis
08.12.

intern, gespielt wird in zwei Leistungsgruppen, Vollzeitpartien mit DWZ-Wertung.
Vereinsmeister 2009 ist Hubert Kappelhoff, Glückwunsch!
Vereins-Blitzmeisterschaft 2009
15.12.
intern, Gäste auf Voranmeldung evtl. möglich
BSK-Blitzmeister 2009 wurde Pavel German, Glückwunsch!
Jugend-Weihnachtsfeier 15.12.
intern

Weitere Infos siehe Jugendabteilung