BSK-Logo Bramfelder Schachklub von 1947 BSK-Logo


Klub - Info 1999 / Rückblick  1998 .

BSK-Aktuell: Kurzmeldungen

Tabellen-Endstand unserer Mannschaften in der HMM 1999

Aufstieg in die Stadtliga
 
 

Klub-Turniere (teils intern):

Was? Wann?  Wie und warum?
Willi-Kaufholt-Gedächtnis-Pokal22. und 29.06.992 x 20 Min. Schnellschach, Schweizer System, 3 Runden pro Abend. Mit Gästen aus befreundeten Vereinen.
Tournee unter vier Vereinen:
Farmsen
AMTV
Bergstedt
Bramfelder SK

07.06.
30.06.
06.07.
13.07.
10er-Mannschaften, 2 x 20 Min. Schnellschach Schweizer System, 3 Spiele pro Abend. Zweck: besseres Kennenlernen der Vereine untereinander; Spielorte in nebenstehender Reihenfolge.(Idee: Farmsen)
Begebenheit am Rande: nach sechs Runden hatten alle vier Mannschaften jeweils 30 Punkte erspielt...
Sommerpokal-Ergebnis20.07.99
- 14.09.99
Vollzeitpartien, DWZ-Wertung, mit Teilnahmemöglichkeit für Gäste aus benachbarten Vereinen 
Vereinsmeisterschaft 199921.09. - 14.12.99intern, gespielt wurde in 3 Gruppen, 
Vollzeitpartien mit DWZ-Wertung. 
Sieger 1999:
Oliver Coser sehr knapp vor Manfred Bolz.
Gratulation zum VM-Titel für Oliver!
1. U12-Nikolaus-Turnier04.12.99Einzelschnellturnier, Jahrgang 87 und jünger
Vereins-Blitzmeisterschaft21.12.99intern. Sieger wurde Manfred Jaber (2:1 im Stichkampf ) vor dem punktgleichen Oliver Coser. 3. Matthias Behrwaldt, 4. Norbert Fortmann.
Jugend-Weihnachtsfeier21.12.99intern; Programm: kleines Blitzturnier, gemeinsames Essen (Salate, Würstchen, Frikadellen) bei Kerzenlicht, Siegerehrung Jugd.-VM mit Verteilung der Pokale (1.-3.), Urkunden und Preise (jeder wurde bedacht!), Urkunden auch für die 1.Jugend für ihren Aufstieg in die Bezirksliga, Verlosung eines "Fritz 6"-Schachprogramms. Und eine Tüte mit Süßigkeiten (auch an die 7 Gäste!) wurde ebenfalls noch verteilt.
2. Jugend-Vereinsmeisterschaft31.08. - 14.12.99Sieger wurde ungeschlagen Sergius Kirsch, der sich über einen schönen Pokal und einen Schach-Computer freute (sein 2. Sieg in Folge - bravo, Sergius!), vor Viktor Su und Christian Mikat.
Preisskat28.12.99intern (Mitglieder und Angehörige); Sieger wurde Norbert Fortmann deutlich vor Hubert Kappelhoff und Werner Schäfer. 

Weitere Infos siehe Jugendabteilung



Smiley
Zurück zur Homepage


Info: Telefon (040) 631 44 27 oder E-Mail