BSK-Logo    Bramfelder Schachklub von 1947 e.V. BSK-Logo


Hamburger Mannschaftsmeisterschaften 2002
3. Mannschaft, Kreisliga A


Termine: 08.01. AMTV 2 (Heimspiel), 15.01. Sasel (H), 06.02. Volksdorf 3 (Auswärts), 12.02. Schachfreunde 6 (H), 26.02. Billstedt (A), 02.04. Farmsen 2 (H), 12.04. HSK 17 (A), 07.05. Schachelschweine 3 (H), 21.05. Barmbek 3 (A)

Runde 2 (15.01.): BSK 3    -    Sasel 1
21
Thomy;M.




25
Lawin,G.



22
Lander,M




26
Wolkenhauer,D.



23
Mattern,H.-Jü.




27
Lohe,M.



24
Bartlitz,H.




28
Witthöft,G.


-



Runde 1 (08.01.02): BSK 3    6 - 2   AMTV 2
21
Thomy,M.
1/2-1/2
Prochnow,S.
11

25
Lawin,G.
 1 - 0
Münder,Dr.P.
15
22
Lander,M.
1/2-1/2
Schwenn,P.
12

26
Wolkenhauer,D.
 1 - 0
Graffenberger,O.
16
23
Mattern,H.-Jü.
 1 - 0
Graffenberger,W.
13

27
Lohe,M.
1/2-1/2
Eigenmann,P.
17
24
Bartlitz,H.
1/2-1/2
Boeckel,M.
14

28
Witthöft,G.
 1 - 0
Graffenberger,M.
18
  Vier Siege, viermal Remis: ein Pflichtsieg im Hinblick auf den zu erwartenden Kampf gegen den Abstieg. Leider hat unsere Dritte gegenüber der Zweiten die deutlich stärkere Staffel erwischt; dieser Sieg war also besonders wichtig, da AMTV 2 zu den "Mitbewerbern" um die unteren Tabellenplätze gehören dürfte.
Die Ergebnisse an den ersten beiden Brettern waren besonders interessant: beide Spieler sind in dieser Saison neu bei uns, Martin Lander spielt sogar erstmals in einer Vereinsmannschaft (beide Remis).
Auch MF Heinz Bartlitz machte aus einer eigentlich verlorenen Partie doch noch ein Remis, während die Partie an Brett 7 immer schon nach Remis aussah. 
 
Zurück zu BSK-Aktuell
Zurück zur Homepage
Zurück zur Klub-Info