BSK-Logo    Bramfelder Schachklub von 1947 e.V. BSK-Logo


Hamburger Mannschaftsmeisterschaften 2002
1. Mannschaft, Stadtliga B

Termine: Mi., 09.01. Mittelweg (Heimspiel), 18.01. Fischbek (Auswärts), 29.01.Schachfreunde 3(H), 12.02. Bille 2 (A), 26.02. Volksdorf (H), 26.03. Großhansdorf  (H), 16.04. HSK 7 (A), 23.04. HSK 8 (H), 17.05. Königsspringer 3 (A)
 
Runde 1 (09.01.02): BSK    4 - 4   SG Mittelweg
1Coser,O. 1 - 0Jacoby,G.
1

5Bolz,M. 1 - 0Büchel,Dr.H.
7
2Jaber,D. 0 - 1
Weiss,S.
3

6Krüger,L.,Dr. 1 - 0
Opp,Dr. M.
8
3.Kaye,F. 0 - 1
Schulz,A.
4

7Kappelhoff,H. 0 - 1
Herre,W.
9
4.Dimke,M.,Dr.1/2-1/2
Gehrke,R.
5

8Kaß,T.1/2-1/2
Luther,S.
12
 
Nach einer (zu?) frühen Aufgabe an Brett 2 dauerte es dann nicht lange, bis auch Mannschaftsführer Hubert Kappelhoff die Segel streichen musste. 0 - 2 nach zwei Spielen - ziemlich hoffnungslos... Aber: das Blatt wendete sich, obwohl es zunächst nach den Stellungen nicht so aussah. Oliver an 1 hat sich wohl vorgenommen, seine Siegesserie aus dem Vorjahr fortzusetzen - gewonnen. Markus an 4 erarbeitete sich ein Remis,  Manfred und Lutz an 5 und 6 gewannen, Thomas an 8 (wollte eigentlich gar nicht spielen, weil er am Vorabend aus einem anstrengenden Urlaub gekommen war und heute schon wieder gearbeitet hatte; war schon vorher "geschafft", spielte daher unter Form) Remis.

Insgesamt ein tolles Resultat, wenn man den Beginn dieses Abends berücksichtigt...


Zurück zu BSK-Aktuell
Zurück zur Homepage
Zurück zur Klub-Info